Logo Agentour Logo Humor Zone
  • 10. November 2022
  • 19:30 Uhr
  • 01099 Dresden
    Königsbrücker Straße 55
  • Dresden-Premiere

  • VVK: ab 20 € zzgl. Gebühren

Lesung

Olaf Schubert

Olaf Schubert bewertet die Schöpfung (Von Abba bis Zyankali)

Ein Buch wie das Internet, nur seriöser und ausführlicher.

Alles wird bewertet. Von Allen. Auf unterschiedlichsten Plattformen. Dem Großteil der Bewertenden mangelt es jedoch an Fachwissen, Urteilskraft und Objektivität, weshalb deren Expertisen oft unsachlich und vor allem unvollständig sind. Von daher wurde es zwingend erforderlich, dass eine kompetente Instanz die relevanten Dinge nun endlich professionell und endgültig bewertet.  Und zwar nicht nur die kleinlichen Details, sondern das Gesamtwerk: Die Schöpfung – in all ihrer Gänze! Solch eine Herkulesaufgabe zu stemmen, ist niemand imstande, außer ein Titan wie er – Olaf Schubert! Als besonderen Service bietet er sein Werk in appetitlichen, alphabetisch geordneten Häppchen an, mit einem bewährtem Punktesystem.

Alles wurde bereits bewertet – aber noch nicht von Olaf Schubert, dem Bewerter mit Hinter- und Vordergrundwissen.

Man merkt, Olaf kniet sich voll rein für sein Publikum. Und zur Lesung bringt er sogar noch jemanden mit: Stephan Ludwig, denn mit ihm zusammen hat er das Buch geschrieben. Das heißt, es kann nicht langweilig werden, denn Ludwig ist Krimiautor und weiß, wie Spannung aufgebaut wird.

Olaf wird sie abbauen. Umweltfreundlich.

Foto: Amac Garbe